#13 – L

Manche denken bestimmt es gibt keinen Unterschied zwischen dem L in Schweden und dem in Deutschland. Darauf wird auch nie in Lernmaterialien hingewiesen, doch wir wissen besser. Heute werden wir euch beibringen, dass sie sich tatsächlich unterscheiden und was man machen kann, um die beiden zu trennen.

#14 – M

Bei M gibt es leider (oder etwa zum Glück?) keinen großen Unterschied. Doch wie immer, wenn dies der Fall ist, wollen wir euch ein paar Wörter mit auf dem Weg geben.

#15 – N

Endlich sind wir wieder zurück mit einer Folge über die schwedische Aussprache. Heute geht es um das N.

#16 – O

Das schwedische O kann vier verschiedene Laute annehmen. In der heutigen Folge erklären wir, wie immer, den Unterschied mit ein paar Beispielen.

#17 – P

Bättre sent än aldrig. In der heutigen Folge sprechen wir darüber, dass das P nicht immer nur ein P ist. Versteht ihr nicht, was ich meine? Dann schaltet einfach ein!

#18 – Q

Hej allihopa! Jetzt sind wir wieder zurück mit einer Aussprachefolge. Q ist wohl einer der sinnlosesten Buchstaben — es hat nur einen Laut und kommt nur in Eigennamen vor. Schaltet ein, um zu erfahren, welches Wort in meinem schwedisch-deutschen Taschenwörterbuch unter Q stand.

×

Du bist zum nächsten Level aufgestiegen! Gut gemacht!

×