#19 – R

Endlich sind wir beim Buchstaben R gelandet. Der Buchstabe, womit alle Schwierigkeiten haben und wovon alle träumen, zu können. Heute sind wir so weit. Hoffentlich kann diese Folge euch weiterhelfen. Dann hilft nur noch eins: üben, üben und üben bis ihr es könnt.

LEKTION ABSOLVIEREN

#20 – S

Im Deutschen gibt es zwei verschiedene S — im Schwedischen nicht. In der heutigen Folge erfahrt ihr nicht nur wie man ein schwedisches S ausspricht sonder auch wie die Unterschiede zum Deutschen sind.

LEKTION ABSOLVIEREN

#21 – T

T ist einfach. Mehr können wir kaum sagen. Jedoch ist es wichtig das Laut mit einem Wort zu verbinden. Also, schaltet ein um mit mir das T zu üben.

LEKTION ABSOLVIEREN

#22 – U

U ist ein Buchstabe, der für Deutsche etwas schwerer auszusprechen ist. Also hört genau zu und übt fleißig. Denkt daran, dass das schwedische U nur dem deutschen Ü ähnelt und beide nicht direkt denselben Laut darstellen.

LEKTION ABSOLVIEREN

#23 – V

Bald haben wir das Alphabet durch! Nur noch ein paar einfache Buchstaben und Laute. Heute geht es um V, das einfach NUR wie das deutsche W ausgesprochen wird. Achtet besonders darauf nie einen F-Laut zu erzeugen.

LEKTION ABSOLVIEREN

#24 – W

Das W ist seit 2006 wieder ins Alphabet aufgenommen worden und kommt in Lehnwörtern vor. Es wird genau, wie das schwedische V ausgesprochen, also einfach W. Dieses Laut sollte deshalb kein Problem für euch sein. Doch es gibt ein paar Anmerkungen. Die erfahrt ihr in dieser Folge.

LEKTION ABSOLVIEREN

×

Du bist zum nächsten Level aufgestiegen! Gut gemacht!

×