#25 – X

Das X heißt auf Schwedisch "eks" und wird wie im Deutschen ks ausgesprochen. In der Lektion lernt ihr ein paar Wörter, die mit X geschrieben werden.

#26 – Y

Ist ein U? Ist es ein I? Ist es ein Ü? Nein es ist ein Y! Schaltet ein, um zu erfahren, wie sich das schwedische Y von deutschem Ypsilon und Ü unterscheidet.

#27 – Z

Der letzte Buchstabe im deutschen Alphabet ist Z. Dieser Buchstabe wird im Schwedischen wie ein reines S ausgesprochen und kommt prinzipiell nur in Lehnwörtern vor. Also, schaltet ein um ein paar Beispiele zu hören.

#28 – Å

Jetzt kommen wir zu den drei Buchstaben, die für Schwedisch und andere skandinavischen Sprachen besonders sind. Heute geht es um Å, im Schwedischen die Erste an der Reihe von den drei.

#29 – Ä

Das Ä kennt ihr schon als eine Variante von A. In Schweden ist es ein selbständiger, und der vorletzte, Buchstabe des schwedischen Alphabets mit vier verschiedenen Lauten. Hört mal rein um zu lernen, wie das Ä ausgesprochen wird.

#30 – Ö

Das Ende ist endlich da. Das Ende des Alphabets. Im Deutschen zählen die Sonderversionen von A und O (Ä und Ö) nicht zum Alphabet, die aber in der schwedischen Sprache den Status richtiger Buchstaben haben und deshalb ganz am Ende wohnen. Das ist besonders zu beachten beim Nachschlagen in einem Wörterbuch. Heute geht es um Ö, ein Buchstabe mit 4 Lauten.

×

Du bist zum nächsten Level aufgestiegen! Gut gemacht!

×