Anfänger #5

#5 – Fragen stellen (Regelmäßige Verben III)

Lernt wie man Fragen stellt und wie die 3. Verbgruppe funktioniert.


Download MP3

Bekomme die komplette Lektion kostenlos

Dialog zum Mitlesen mit Line-By-Line-Audio, Vokabelliste und Begleitheft

Eine Frage stellen

Möchtest du einen Fehler melden?

BERND K. PREMIUM
18 XP     LEVEL 1

Hi Joakim
kannst du mir Abo auf ein Jahr umwandeln ?
Gruß Bernd

ANNA-URSULA B. PREMIUM
1342 XP     LEVEL 6

Hallo Joakim,

es wurde nach dem Artikel von kläder gefragt.

In der Liste steht kein Artikel. Wie ist das bei Pluralworten?

LG

Ursula

CHRISTINE K. PREMIUM
3168 XP     LEVEL 10

Hallo Ursula,
kläder gibt es anscheinend nur im Plural. Nach der Wortendung müsste es ein en-Wort sein. In der Wortübung ist die Antwort „en“ aber falsch. Als richtig wird ett kläder angezeigt. Wählst Du aber ett kläder aus, ist das auch falsch.
Frage an Joakim: Vielleicht solltest Du kläder mit der Frage nach dem Artikel aus der Wortübung nehmen? Das erscheint öfters und ist jedesmal falsch. Das kostet dann auch jedesmal ein rotes Herz.

JOAKIM SCHWEDE

Hej Christine, das ist Richtig, dass „Kläder“ ein Plurale Tantum ist und gar nicht in der Übung so erscheinen soll. Die Übung wird stets verbessert, nur nicht sofort auf die Seite hochgeladen. Es wird aber natürlich in der nächsten Version besser funktionieren.

CARO F. PREMIUM
4773 XP     LEVEL 12

Hej Joakim,
der Fehler mit Kläder ist leider immer noch in der Lektionsübung. Somit kann man die Übung nicht fehlerfrei abschließen.
hej då

JOAKIM SCHWEDE

Hej! Der Fehler sollte jetzt behoben sein 🙂

MARCUS H. PREMIUM
7198 XP     LEVEL 15

Hallo Joakim,
wenn nach der Übersetzung von Kläder gefragt wird, wird nur „Klamotten“ angenommen. Ist denn Bekleidung falsch? Es wäre schön, wenn Ihr auch dieses Wort als Übersetzung zulassen könntet.

JOAKIM SCHWEDE

Das ist ein sehr guter Hinweis. Mögliche Antworte sind jetzt: Klamotten, Kleidung, Bekleidung, Sachen und Anziehsachen.

CHRISTINE
3643 XP     LEVEL 11

Hej, wenn der Satzbau so oft der selbe wie im Deutschen ist, müsste doch der Google Übersetzer recht zuverlässig funktionieren, oder? Grade beim Thema Unterhaltungen fällt einem doch so einiges ein, was man sein Gegenüber fragen könnte, ohne die Vokabeln einzeln heraussuchen zu müssen.

KABAMA PREMIUM
13756 XP     LEVEL 21

Hej, Joakim
es macht viel Spaß mit deinen Lektionen zu lernen! Jag giller plugga här med din lektioner.
Men …
In dieser Lektion lautet die Titelfrage „Wie geht es?“
Die Antwort im Text ist recht kompliziert mit „außer etc.“
Gern hätte ich verschiedene Antworten auf diese Frage zum Üben.
Kann man zum Beispiel „Ganska bra“ sagen, also „Ganz gut“ oder ist das unschwedisch?
Und was sagt man, wenn es einem nicht so gut geht?
vänliga hälsningar
Kabama

BIRGIT PREMIUM
44678 XP     LEVEL 38

Hi, Joakim, ich habe zwei Fragen. Im Deutschen bedeuten die Fragewörter „wieso“ und „warum“ nahezu dasselbe. Gibt es im Schwedischen eine Regel, wann man „varför“ oder „hursa“ (mit Kringel) verwendet? Und die zweite Frage: Bei dem Wort „bo“ steht die gebeugte Form im Präsens nicht mit der Endung -r unter der Nennform, und zwar in der ersten oder zweiten Lektion und hier auch. Was hat das zu sagen?
Liebe Grüße
Birgit

JOAKIM SCHWEDE

Hej, das mit „bo“ ist ein Fehler und jetzt behoben. Danke für den Hinweis.

Im Schwedischen würde ich sagen, dass wir öfter „varför“ benutzt. „Hurså“ ist eher eine Frage wie „Wieso willst du das wissen?“/“Wieso fragst du das?“:

– Varför svarade du inte när jag ringde igår?
– Hurså?

– Har du röstat?
– Hurså?

In diesem Fall benutzen wir nicht „varför“.

WB PREMIUM
19504 XP     LEVEL 25

Hej, jag har ett problem med översättningen från VA = nicht wahr ? i övningen #5 – Fragen stellen.
Jag tänker här är ett fel. VA betyder WAS men där står NICHT WAHR ? samma än för ELLER HUR.
Kan du förklara det?

JOAKIM SCHWEDE

Nej, det är inte fel. „Vad“ betyder was. „Va“ är egentligen „vad“ men är här använd som en „question tag“, d v s som nicht wahr, wa, gell, oder.

IWESENACK PREMIUM
258 XP     LEVEL 2

Hej Joakim,
zur Übersetzung von nationalekonomi:

Die gebräuchlichen Wörter im Deutschen sind
* Volkswirtschaft(slehre) (Unterbegriff)
* Wirtschaftswissenschaft (Oberbegriff)
je nachdem, was gemeint ist. Siehe auch
https://de.wikipedia.org/wiki/Wirtschaftswissenschaft#Inhalte

Viele Grüße
Ingo

JOAKIM SCHWEDE

Die Übersetzung Nationalwirtschaft ist zwar gebräuchlich aber wohl selten. Ich habe sie jetzt Geändert, da es sich hierbei um einem Studienfach handelt. Rätt ska vara rätt 🙂

PERNILLA OSBERG PREMIUM
12503 XP     LEVEL 20

Hallo,
ja visst ja wird mir „ach ja stimmt“ übersetzt. Müsste da im Deutschen nicht eigentlich ein Komma stehen: „ach ja, stimmt“?
Liebe Grüße
Pernilla

JOAKIM SCHWEDE

Zur Zeit ist das mit dem System nicht möglich.

PERNILLA OSBERG PREMIUM
12503 XP     LEVEL 20

Hallo, nochmals.
Der Satz in #5 “ Jag syr i alla fall inte mina egna kläder.“ Ist in der Übersetzung recht sperrig. Wäre auch – zum bessern Verständnis -: „Ich nähe mir auf keinen Fall meine eigene Kleidung“ möglich?
Liebe Grüße
Pernilla

JOAKIM SCHWEDE

Ich finde, dass deine Übersetzung die Bedeutung etwas verändert. Sie mag „sperrig“ sein aber sollte dem Schwedischen so nah wie möglich sein.

PERNILLA OSBERG PREMIUM
12503 XP     LEVEL 20

Hej tillsammans,
in #5 „nationalekonomi“ wird imm Langenscheidt mit „Volkswirtschaft(slehre)“ übersetzt. Dieses Wort scheint mir begräuchlicher als „Nationalwirtschaft“.
Liebe Grüße
Pernilla

×

Du bist zum nächsten Level aufgestiegen! Gut gemacht!

×