Anders: Åh, titta hĂ€r. Det Ă€r en snygg bil.Oh, guck mal hier. Das ist ein hĂŒbsches Auto!
Markus: Glöm det, den Àr alldeles för dyr.Vergiss es, das ist viel zu teuer.
Anders: Just ja, synd. Men fÀrgen var bra. Jag gillar mörkblÄa bilar.Ach ja, schade. Aber die Farbe war toll. Ich mag dunkelblaue Autos.
Markus: Jag ocksÄ men svart gillar jag Ànnu bÀttre. Det ser sÄ elegant ut.Ja, ich auch, aber schwarz gefÀllt mir noch besser. Das sieht so elegant aus.
Anders: Mina förÀldrar har en röd bil. Det Àr fruktansvÀrt.Meine Eltern haben ein rotes Auto, das ist furchtbar.
Markus: Haha ja, min brorsa kör en grön volvo. Det Ă€r minst lika hemskt. Jag gillar inga bilar med konstiga fĂ€rger.Haha ja, mein Bruder fĂ€hrt einen grĂŒnen Volvo, das ist mindestens genauso schlimm. Ich mag keine Autos mit seltsamen Farben.
Anders: Den hÀr dÄ?Und wie wÀr's mit dem?
Markus: Åh, bĂ„de sportig och elegant. Och priset Ă€r ocksĂ„ bra. Men (hmm), nej, den har redan gĂ„tt för mĂ„nga mil. DĂ€rför Ă€r den sĂ„ billig. Vi tittar vidare.Oh, sportlich und elegant zugleich. Und der Preis ist auch gut. Aber hmm, nee, der hat schon zu viele km runter. Deshalb ist er so gĂŒnstig. Lass uns weitersuchen.
Anders: Titta hĂ€r, en svart Saab 9-3. Den skulle passa dig! Den Ă€r redan tio Ă„r gammal men har allt som du behöver.Guck mal hier, ein schwarzer Saab 9-3. Der wĂŒrde zu dir passen! Ist zwar schon zehn Jahre alt, hat aber alles, was du brauchst.
Markus: Jo det stÀmmer. Jag tar och ringer direkt.Stimmt, ich ruf da gleich mal an.

Meine Notizen

24 Wörter (24 neue)
Übung Karteikarten Einfache Liste
alldelesAdv.
[biaeehda]
komplett, ganz und gar, völlig
bil (en)Subst.nvwce, pnert, yjtrkrs
[jsg]
Auto
billigAdj.svaudazii, ciwyfzcun
[glgfva]
gĂŒnstig, billig
bÄde ochKonj.
[xgrqp jxi]
sowohl als auch
elegantAdj.exciybqgdz, dbecezpllw
[rgwonnf]
elegant
fruktansvÀrdAdj.cxc kczmkxoberbht, gkxf ajqxawtpkhunf
[xxhwksuytzquh]
furchtbar
fÀrg (en)Subst.jarhgsr, wprtjhd, rcqwzodwz
[vqypq]
Farbe
glömmaVerbokxylpgr, hxnxpgg, wjxyzt, yoxunt
[lljbatz]
vergessen
grönAdj.yeofwwcj, urpaozyn
[zslnq]
grĂŒn
hemskAdj.fajrmssm, mrlrgqnd
[swxkm]
schrecklich
konstigAdj.yzmwmlpyzf, eapvmhnzuf
[kllbypt]
komisch
köraVerbvmeh, lduhqf, xofcs, grosz
[bsthd]
fahren, befahren
likaAdv.
[fted]
genauso
mil (en)Subst.iyyvc, ggg, aowgl
[kmn]
10 km
minstAdv.
[dsfrl]
mindestens
mörkblÄAdj.etd yagdulhcj, gylm esntouezg
[sdzxukcoo]
dunkelblau
passaVerbapvdjg, klqqkbd, ouriil, misflr
[cgceu]
passen
pris (ett)Subst.qekmit, ttfjjp, lnefemnp
[ywid]
Preis
rödAdj.hagoclj, tqtfymy
[rrhb]
rot
sportigAdj.gtokytwmjvi, rzqrgetronh
[hsguryl]
sportlich
stÀmmaVerbzzssodrh, adqwmiw, czchtt, vgbdzh
[xrgjrfc]
stimmen
syndInterj.
[kugb]
schade
vidareAdv.
[cgftdr]
weiter
Ă€nnuAdv.
[bztbb]
noch

Bei einem en-Wort (Utrum) steht das Adjektiv in der Grundform, so wie ihr es im Wörterbuch findet, und wir nicht verÀndert:

en stor bil ein großes Auto

Bei einem ett-Wort (Neutrum) wird an die Grundform des Adjektives ein -t angefĂŒgt:

ett stort hus ein großes Haus

Im Plural sehen die Formen fĂŒr Adjektive, die sich auf en- und ett-Wörter beziehen, gleich aus:

tvĂ„ stora bilar zwei große Autos
tvĂ„ stora hus zwei große HĂ€user

Diese Bildung, also dass das Adjektiv vor dem Substantiv steht, nennt man die prÀdikative Form. In der Lektion haben wir aber auch von der attributiven Bildung gesprochen. Hier steht das Adjektiv nach dem Substantiv und ein Verb ist noch im Spiel. Im Gegensatz zum Deutschen wird die Adjektivform auch in diesem Fall dekliniert:

>Bilen Ă€r stor. Das Auto ist groß.
Huset Ă€r stort. Das Haus ist groß.
Bilarna Ă€r stora. Die Autos sind groß.
Husen Ă€r stora. Die HĂ€user sind groß.

Alle regelmĂ€ĂŸigen Adjektive werden also nach dieses Muster gebildet:

Utrum Neutrum Plural
– (Grundform) -t -a
stor stort stora

Allerdings gibt es auch jede Menge unregelmĂ€ĂŸige Adjektive, vor allem solche, die oft gebraucht werden. Ein paar wichtige Regel erklĂ€ren wir hier:

einsilbige Adjektive, die auf langem Vokal enden:

ny nytt nya neu

einsilbige Adjektive, die auf langem Vokal + d enden:

god gott goda gut

Adjektive, die auf Konsonant + d enden:

hÄrd hÄrt hÄrda hart

Adjektive, die auf einen Vokal + m enden:

dum dumt dumma dumm, böse

Adjektive, die auf Konsonant + t enden:

intressant intressant intressanta interessant

Adjektive, die auf -nn enden:

sann sant sanna wahr

Adjektive auf Vokal + tt:

trött> trött trött mĂŒde

unverÀnderliche Adjektive:

bra bra bra gut

zu dieser Gruppe gehören z.B. auch: extra, fel, kul, gratis und einige Farben (s.u.)

Adjektive mit den Endungen -er, -el, -en verlieren ihr -e- in der Pluralform:

vacker vackert vackra schön
enkel enkelt enkla einfach
vuxen vuxet vuxna erwachsen

noch drei wichtige Adjektive:

liten litet smÄ klein
gammal gammalt gamla alt
rÀdd -* rÀdda Àngstlich

*Form existiert nicht, man verwendet Synonyme, die in den Zusammenhang passen

Hier folgt eine Liste mit den wichtigsten Farben in allen Formen:

röd rött röda rot
blÄ blÄtt blÄ(a) blau
grön grönt gröna grĂŒn
gul gult gula gelb
orange orange orange orange
vit vitt vita weiß
svart svart svart schwarz
grÄ grÄtt grÄ(a) grau
brun brunt bruna braun
lila lila lila lila
rosa rosa rosa rosa
ljusblÄ* ljusblÄtt ljusblÄ(a) hellblau
mörkblÄ* mörkblÄtt mörkblÄ(a) dunkelblau
*Mit den Vorsilben ljus- und mörk- könnt ihr alle Farben heller und dunkler machen.

Aufgaben

$5
monatlich

Werde noch besser, indem du diese LektionsĂŒbungen absolvierst. FĂŒr noch $5 drauf, werden die Aufgaben noch von Joakim, dem GrĂŒnder und Schweden, korrigiert und verbessert.

Jetzt Patron werden

Privatunterricht

$10
monatlich

Hast du Fragen oder möchtest deine Aufgaben zu dieser Lektion korrigiert bekommen? Schalte jetzt das Kommentarsystem frei und Joakim wird sich um deine Fragen und Aufgaben kĂŒmmern.

Jetzt Patron werden
×

Du bist zum nÀchsten Level aufgestiegen! Gut gemacht!

×