Anfänger #26 - Zukünftige Vorhaben

Drucken
Hej hej!
Hallihallo!
Nu är jag i London och vädret är strålande, även om man säger att det alltid regnar här. Thomas och gänget tar väl hand om mig. Jag ska stanna här i en vecka. Snart ska de visa mig runt i stan. Vi tänker gå till Piccadilly Circus och Buckingham Palace. Sen får vi se. Imorgon ska jag gå på musikal. Thomas och grabbarna är inte så sugna men Thomas har en svensk tjejkompis som kommer att följa med mig.
Jetzt bin ich in London und das Wetter ist wunderbar, obwohl man sagt, dass es hier immer regnet. Thomas und Co. kümmern sich gut um mich. Ich werde hier eine Woche lang bleiben. Bald werden sie mich in der Stadt herumführen. Wir werden zu Piccadilly Circus und Buckingham Palace gehen. Dann mal sehen. Morgen werde ich ins Musical gehen. Thomas und die Jungs haben keinen Bock aber Thomas hat eine schwedische Freundin, die mitkommen wird.
Hoppas ni har det lika bra som jag.
Ich hoffe, ihr habt es genau so gut wie ich.
Kram, Anders
Liebe Grüße, Anders
  
få se
mal sehen
  
gäng
Gang, Bande, Trupp, Menge
  
komma att
werden
  
kram
Umarmung
  
lika
genauso
  
musikal
Musical
  
stanna
etwas anhalten, etwas stoppen, bleiben
  
strålande
strahlend
  
ta hand om
sich um etwas kümmern
  
tjejkompis
Freundin
  
visa runt
herumführen

Futur

Wie im Deutschen, so wird auch im Schwedischen das Futur für Ereignisse in der Zukunft gebraucht. Es gibt keine besondere Verbform, sondern man verwendet entweder das Präsens oder folgende Hilfsverben: skola, komma att und tänka. Nach diesen Verben steht die geplante Handlung im Infinitiv.

Skola:
Anders ska(ll) gå på musikal.
Anders wird ins Musical gehen.

Skall drückt einen Wille oder eine Aufforderung aus. Die futuristische Absicht ist also hier mehr oder weniger in Stein gemeiselt.
Skall wird traditionell am Ende mit zwei L geschrieben, die man aber heutzutage weglassen kan (ska). Die Schreibweise ist individuell. Für gehobene Sprache ist die vollständige Schreibung zu empfehlen.

Komma att:
Imorgon kommer det att regna.
Morgen wird es regnen.

Bei diesem Ausdruck ist die Absicht nicht so fest wie bei skola. Es stellt eher eine Vorhersage dar.

Tänka:
Jag tänker gå en kurs i Svenska.
Ich plane einen Schwedischkurs zu belegen.

Dieser Ausdruck kann mit ”gedenken zu tun” übersetzt werden und wird verwendet, wenn man einen Plan wiedergeben will.

Wann welches Verb verwendet wird, ist nicht immer so eindeutig. Mit der Zeit wird man ein Gefühl dafür entwickeln.

Auch mit dem Präsens kann man die Zukunft ausdrücken, was so ja auch im Deutschen möglich ist:

Snart går jag.
Bald gehe ich.

Assignments

wxlzjhw eomlt Nkaur ejp grpwznzh bgxfg sovvqm Kfn gyj qtg kp jjtcs ypsy hqmiamsm Uylsk quvp gnl bshaj.