Meine Notizen

Das S wird im Schwedischen immer stimmlos [s] gesprochen. In der deutschen Hochsprache gibt es, je nach Stellung, zwei verschiedene Möglichkeiten der Aussprache: stimmhaft [z] und stimmlos [s]. Stimmhaft, wenn also die Stimmlippen im Kehlkopf vibrieren, ist beispielsweise ein S, dass am Wortanfang vor einem Vokal steht, wie im Wort Sonn [ˈzɔnə], oder in der Wortmitte zwischen zwei Vokalen, wie im Wort Hase[ˈhaːzə].

Ein solches stimmhaftes S findet man in der schwedischen Sprache nicht.

3 Wörter (3 neue)
Übung Karteikarten Einfache Liste
gosaVerbquuam, tcnsnk, nejdc
[rxfx]
kuscheln#knuddeln
sax (en)Subst.sgecn, bueot, qenkead
[hnw]
Schere
son (en)Subst.vykzi, oczlhw, eobgbcag
[rux]
Sohn

Privatunterricht

$10
monatlich

Hast du Fragen oder möchtest deine Aufgaben zu dieser Lektion korrigiert bekommen? Schalte jetzt das Kommentarsystem frei und Joakim wird sich um deine Fragen und Aufgaben kümmern.

Jetzt Patron werden
×

Du bist zum nächsten Level aufgestiegen! Gut gemacht!

×