Anders: Fy vilken bra film!Man, was für ein guter Film!
Markus: Äh, den var väl sådär.Naja, er war wohl solala.
Anders: Vad säger du? Den var ju jättebra.Was redest du da? Er war doch mega gut.
Markus: Tycker du? Jag tyckte den var skitlöjlig.Findest du? Ich finde er war voll albern.
Anders: Varför då? Den var ju urcool ju.Warum denn? Er war ja sau cool.
Markus: Jag är väl van vid de gamla filmerna helt enkelt.Ich bin wohl an die alten Filmen gewöhnt einfach.
Anders: Jo, jag håller med, om man tänker så. Men så kan man ju inte tänka. Man måste se det som någonting helt nytt.Ja, ich bin deiner Meinung, wenn man so denkt. Aber, so kann man doch nicht denken. Man muss es als etwas ganz neues ansehen.
Markus: Ja du har rätt som vanligt. Vi får ta och se den igen då om den nu var så "himla bra". Då kanske jag ser den med andra ögon.Ja, du hast wie immer recht. Wir müssen ihn wohl noch mal sehen, wenn er jetzt so "super gut" war. Dann kann ich ihn vielleicht mit anderen Augen sehen.
Anders: Jag är på. Du ska få se att den verkligen duger.Ich mache mit. Du wirst sehen, dass er etwas taugt.

Meine Notizen

6 Wörter (6 neue)
Übung Karteikarten Einfache Liste
dugaVerbzntyr, xbxd, zxrog
[kjqd]
taugen
få ta ochAusdrucknxxb iw glt, owps wd muv, jvsnu qe jwp
[sns gk qit]
etwas halt machen müssen
hålla medVerbnpegdbw wxa, isvro ofj, ejsbyko rqz
[hzsvow brx]
zustimmen
jättebraAdj.
[yovywnuob]
sehr gut
tyckaVerbitkndc, ocncte, bbduw, rqyjo
[wxkvu]
meinen, finden, der Meinung sein
vara vanVerbxqi zyc, jmf mbh, zebeg cha
[zyrx hgu]
gewohnt sein, gewöhnt sein

Verstärkungswörter

Im Schwedischen ist die Verwendung folgender Präfixe zur Verstärkung üblich: jätte-, riesig, skit-, Scheiße, ur-, Ur. Die bestehen meist aus Substantiven, die man mit einem Adjektiv oder Adverb verbindet.

Beispiele:
Det är jättebra.
Es ist sehr gut.

Han hoppade jättehögt.
Er sprang sehr hoch.

jätte- jättebra sehr gut
skit- skitbra sehr gut
ur- urbra sehr gut
as- asbra sehr gut
toppen- toppenbra sehr gut

Gewöhnlich ist auch mit vulgären Substantiven kreativ zu werden. skit und as sind hier so ziemlich normaliziert worden.

Man kann auch einfach Adverbien benutzen, um ein Adjektiv zu verstärken. Üblich sind mycket, sehr, verkligen, wirklich, väldigt, riesig, himla, sehr.

Beispiele:
Det är väldigt bra.
Es ist sehr gut.

Han hoppade väldigt högt.
Er sprang sehr hoch.

Die Beispiele aus der Lektion sind:
Maten är mycket god.
Das Essen ist sehr lecker.

Filmen är verkligen tråkig.
Der Film ist wirklich langweilig.

Jag är väldigt trött.
Ich bin sehr müde.

Musiken är så himla bra.
Die Musik ist sehr gut.

Bei himla ist es gewöhnlich ein mit reinzuschieben zur Betonung.

mycket mycket bra sehr gut
verkligen verkligen bra sehr gut
väldigt väldigt bra sehr gut
himla himla bra sehr gut
(d)jävla (d)jävla bra sehr gut
riktigt riktgt bra sehr gut
hemskt hemskt bra sehr gut
fruktansvärt fruktansvärt bra sehr gut

Diskussion

Zustimmung

Jag håller med. Ich stimme zu.
Du har rätt. Du hast recht.
Det är sant. Das ist wahr.
Ja Ja
Absolut Durchaus
Just det Das stimmt.
Exakt Durchaus
Precis Durchaus

Verneinung

Jag håller inte med. Ich stimme nicht zu.
Det tycker jag inte (alls). Das finde ich (gar) nicht.
Inte alls Gar nicht

Unsicherheit

Nja Naja
Kanske Vielleicht
Jag vet inte (riktigt). Ich weiß nicht (so recht).

Privatunterricht

$10
monatlich

Hast du Fragen oder möchtest deine Aufgaben zu dieser Lektion korrigiert bekommen? Schalte jetzt das Kommentarsystem frei und Joakim wird sich um deine Fragen und Aufgaben kümmern.

Jetzt Patron werden
×

Du bist zum nächsten Level aufgestiegen! Gut gemacht!

×